Tag - Xmas

Schlechte Nachricht: Es gibt keinen Weihnachtsmann!

Hart, aber es muss einmal gesagt sein: Der Weihnachtsmann existiert nicht. Der Osterhase nicht. Die Avengers nicht. Lummerland ist abgebrannt und die Privatsphäre im Internet hat sich ebenfalls in Rauch aufgelöst. Selbst der vermeintliche Wohnort des Weihnachtsmanns wird jedes Jahr kleiner und wer immer dort wohnen mag, sollte schleunigst umziehen, um keine nassen Füße zu bekommen.

Die Hoffnung, dass der Klimawandel umgekehrt, eingedämmt oder auch nur verlangsamt wird, reicht da nicht – genauso wenig, wie die Annahme, dass Ausspähung, Tracking und Überwachung aus reinen Vernunfts- oder gar Freiheitsgründen eingestellt werden. Wird nicht passieren. Das eine nicht, das andere nicht. Erst recht nicht von alleine. Und, wie gesagt, die Avengers sind da auch keine Hilfe.

Surfst du heutzutage im Internet, chattest, diskutierst und bleibst mit Freunden in Verbindung, produzierst du permanent Datenspuren, die von allen möglichen Info-Schnüfflern aus Wirtschaft, Staat und Behörden sowie von Kriminellen begierig abgefischt werden. Eine tolle Gesellschaft, in die man sich da begibt, und die dem Spruch vom rechtsfreien Raum im Internet eine ganz neue Bedeutung verleihen. Da werden universelle Rechte verletzt und Gesetze gebrochen, gebogen und verdreht, dass sich die Balken biegen. Websites setzen Cookies und verfolgen zum Nutzen der Genannten, wo du dich rumgetrieben hast, Malware sammelt Bank- und andere Finanzdaten, die Like-Buttons sozialer Netze spionieren Nutzer und deren Freunde aus, und staatliche Trojaner machen sich über allem her, was den anderen noch entgeht.

Aber du hast Glück. Es gibt eine Lösung, den größten Anteil dieser Bedrohungen in Schach zu halten. Ein CyberGhost-Abo ermöglicht dir, Tracking zu entgehen, Schadsoftware fernzuhalten, Werbung zu blockieren, deine IP-Adresse zu anonymisieren und obendrein auch noch den aktuellsten Blockbuster aus den USA zu streamen. Dadurch wird die Welt nicht besser, aber dein Internet. Und deine Geldbörse bleibt auch geschont, denn schließlich ist ja Weihnachten, ob nun ohne oder mit Weihnachtsmann, und so gibt es ein fettes 7-Jahres-VPN-Paket mit unfassbaren 83 % Rabatt. Wo? Hier.

CyberGhost wünscht allen Anwendern, Sympathisanten, Unterstützern und Freunden ein besinnliches, friedliches und frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches 2018!

Privatsphäre macht den Unterschied!

Ein frohes Fest und einen richtig guten Start ins neue Jahr …

… wünscht euch die komplette CyberGhost-Crew aus Rumänien, Deutschland, Großbritannien, USA und wo wir sonst noch herkommen. Vergesst für ein paar Tage allen Ärger, macht euch schöne Stunden im Kreis der Familie, surft entspannt und gut geschützt durch euren Lieblingsgeist im Internet und lasst ansonsten alle Fünfe gerade sein.

Xmas_2014

Wir stehen dem nicht nach und schalten ebenfalls ein paar Gänge runter – ohne dabei zu vergessen, dass es auch noch genügend Leute gibt, die den Laden am Laufen halten und die nicht so viel Glück haben: in den Krankenhäusern, auf den Straßen, im Bereitschaftsdienst und natürlich auch im CyberGhost NoSpyProxy-Datencenter, dem einzigen VPN weltweit mit 24/7-Direktüberwachung.

Und ein letztes Weihnachtsgeschenk für unsere Android-Fans haben wir auch noch: Rechtzeitig zum Fest hält der Google Store die aktuelle Version 5.0.16.4 für euch bereit, die jetzt auch mit Android 5 fertig wird.

android_app

Weitere Änderungen:

  • Generell: Die Version läuft stabiler als die Vorgänger und besitzt ein paar kleinere neue Funktionen
  • Bug-Fix: Leerer Bildschirm auf verschiedenen Android-Systemen zwischen den Versionen 4 und 5
  • Bug-Fix: Anonymitätstest fehlgeschlagen auf Android 5
  • Update: OpenVPN und OpenSSL

© 2017 CyberGhost