Tag - SHA256

Tune-in: Mehr Länder, mehr Server & neue Streamingkanäle

Weißt Bescheid? CyberGhost ist unermüdlich im Bestreben, Freiheit und Privatsphäre im Internet voranzutreiben, und hat seine Bautrupps erneut rausgeschickt, weitere Bastionen zu errichten. Mit dem Ergebnis, dass der Oktober ein Anwachsen des Serverpools um weitere zehn Länder erleben durfte. Statt Herbstdepression Wachstum satt: CyberGhost steigerte sich im letzten Monat auf 40 Länderstandorte und mehr als 1.100 Server. Und weil es sich so gut anfühlt, kommen diesen Monat noch weitere hinzu.

Read More

Update der Paket-Authentifizierung auf SHA256

Hallo Ghosties,

wie einigen von euch bereits bekannt, nutzte CyberGhost bislang das HMAC-MD5-Verfahren zur Authentifizierung von OpenVPN-Paketen. Diese Konfiguration garantierte im Zusammenspiel mit der starken AES-Verschlüsselung die Sicherheit des Datentransfers und deines Passworts und wird von Sicherheitsexperten auch aktuell noch als sicher angesehen.

Wegen widersprüchlichen und verwirrenden Diskussionen zum Thema sank allerdings das Vertrauen vieler Anwender in diese Technik (siehe hierzu auch ‚Warum verwendet CyberGhost MD5 für HMAC?‘), eine im sensiblen Bereich der Datensicherheit beinahe ebenso folgenreiche Verunsicherung wie tatsächlich existierende Sicherheitslücken. Wir haben uns deshalb entschlossen, zukünftig den Authentifizierungs-Algorithmus SHA256 zu verwenden. Die Aktualisierung der Server von HMAC-MD5 zu SHA256 erfolgt am Donnerstag, 2. November 2017.  Read More

© 2017 CyberGhost