Tag - hacker

Kann ins Auge gehen, muss aber nicht: Router-Botnetz mit 500.000 Einzelgeräten aufgedeckt

Ein in dieser Dimension seltener Hackerangriff auf private Router und Netzwerkspeichergeräte (NAS) bedroht aktuell die Netzsicherheit der Nutzer der betroffenen Geräte. Auch vereinzelte Anwender von VPNs reagieren verunsichert auf die Gefahr, was allerdings eher am Namen der Malware liegt, die auf die unglücklich gewählte Bezeichnung ‚VPNFilter‘ getauft wurde. CyberGhost verrät dir, wie die Gefährdungslage aktuell aussieht und ob du Gegenmaßnahmen ergreifen musst.

Read More

Was sind VPNs, warum stehen sie auf der Verbots-Agenda und was hat das alles mit FREIHEIT STATT ANGST zu tun?

Russland schreibt Zensur-Filterlisten für VPNs vor, China entfernt VPN-Apps aus Play und App Store, wenn sie Regierungsvorgaben nicht erfüllen, und Länder wie Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate verbieten VPNs gleich komplett. Was passiert da? Sind es Vorboten einer neuen rigorosen Politik denjenigen gegenüber, die sich bislang der grassierenden Komplettüberwachung zu verweigern verstanden? Und nehmen die genannten autoritären Staaten hierbei nur vorweg, was die demokratischer gesinnten ebenfalls im Sinn haben, aber nicht ad hoc erledigen können?

Read More

Fliegen für Digital Natives: Wie du es schaffst, an Bord nicht gehackt zu werden

Schnell mal Facebook checken zwischen zwei Getränkewagen-Durchgängen? Verpasste E-Mails beantworten, während die Wolken unter dir vorbeiziehen? Filme streamen? Überweisungen tätigen? Online shoppen gehen? Alles möglich in immer mehr Flugzeugen. Nur, die Freiheit über den Wolken mag zusehends grenzenloser werden, die Menschen an Bord setzen sich aber aus den gleichen Charakteren zusammen wie am Boden. Neben den Netten, den Hilfsbereiten und den Höflichen haben auch die anderen mit dir Platz genommen, darunter auch solche, die liebend gern einen Blick in deinen Datenverkehr werfen möchten.

Read More

So erstellst du narren- und hackersichere Passwörter

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, ‚Passwort‘ ist kein sicheres Passwort, so clever man oder frau sich dabei auch fühlen mag. ‚Das ist so simpel, da kommt keiner drauf‘ ist nicht nur Prä-Internet, sondern überhaupt Prä-Everything. Hacker raten nicht und zerbrechen sich auch nicht den Kopf über Geburtsdaten oder Haustiere. Dazu müssten sie ihre Opfer bereits kennen, was praktisch nie der Fall ist. Stattdessen gehen sie nach dem Zufallsprinzip vor und lassen Computer für sich arbeiten, die locker 60 Milliarden Kombinationen pro Sekunde durchspielen, komplette Wörterbücher und umfangreiche Sammlungen beliebter Phrasen inklusive. Zusammengesetzte Rechner bringen es sogar auf 800 Milliarden Schlüssel pro Sekunde. Da mag es nicht verwundern, dass die Maximalzeit zum Knacken eines mit einer einfachen Phrase abgesicherten persönlichen Kontos oftmals noch unter dieser einen Sekunde liegt.

Read More

Achtung, Gefahr: Freies WLAN in Sicht

Kennst du das? Du sitzt bei Starbucks, holst dein Smartphone raus, scannst nach WLANs, loggst dich ein und fragst dich anschließend, wer sich denn wohl noch so alles im gleichen Netz herumtreibt. Der Nerd in der Ecke, dessen Finger aberwitzige Kong-Fu-Kreise über den Touchscreen ziehen? Ganz bestimmt. Die dauerlächelnde Studentin, die von ihrem langweiligen Date zum Bildschirm wechselt und zurück? Wohl auch. Und der mittelältere Herr mit wuchtigem Laptop, der wahrscheinlich noch mit Windows XP unterwegs ist? Beängstigenderweise ebenfalls, wahrscheinlich sogar seit Ewigkeiten ohne Sicherheitspatches.

So richtig gute Gefühle hinsichtlich PayPal, Kreditkarte und andere sensible Daten kommen dabei natürlich kaum auf und selbst E-Mails mag man nur widerwillig absenden. Eher im Gegenteil, man fühlt sich beobachtet, ausspioniert und gefährdet.

Read More

So minimierst du Risiken bei Kreditkartenmissbrauch durch Distributed Guessing-Attacken

Du nutzt Visa-Kreditkarten oder EC-Karten zum schnellen Online-Einkauf und kannst dich eines mulmigen Gefühls nicht erwehren, obwohl du alle üblichen Sicherheitsmaßnahmen im Auge hast?

Zu Recht, denn trotz regelmäßiger System- und Software-Updates, trotz aktueller Virenscanner, trotz sicherer Verbindungen zu SSL-Seiten und obwohl du streng darauf achtest, dich nach einem Einkauf abzumelden und alle Cookies zu löschen, ist es möglich, auf deine Kosten einkaufen zu gehen. Selbst ohne jedwede Informationen über deine Karte.

Wie ist dies möglich?

Read More

8 gute CyberGhost-Gründe für echte Gamer

Auch wenn das Leben gerade gut läuft – es kann immer ein Upgrade vertragen. Auch das Gamer-Leben, das bekanntlich nicht nur aus Spaß und Leidenschaft besteht, sondern zuweilen auch aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden. Steine, von denen CyberGhost acht mit Leichtigkeit aus dem Weg räumen kann …:

online_gamer

Read More

© 2017 CyberGhost