Tag - freies WLAN

Hui, endlich offen (Störerhaftung). Pfui, leider geknackt (KRACK): Neues von der WLAN-Front

Dumm gelaufen: Gerade als du dich in deutschen WLANs sicher zu fühlen begannst und während das Konfetti, das beim Fallen des Abmahnmodells ‚Störerhaftung‘ in die Luft geworfen wurde, noch gen Boden rieselte, entdeckten Sicherheitsforscher gleich mehrere kritische Löcher in der WLAN-Absicherung WPA2. Durch einen sinnigerweise KRACK genannten Angriff gelang es ihnen, den verschlüsselten Datenverkehr zwischen einem Access Point und einem WLAN-Client mitzuschneiden und zu manipulieren. Womit sensible persönliche Daten wie Kreditkartennummern, Bankkonten und Einloggdaten fürs Online-Shoppen offen zutage liegen können.

Read More

Caféhäuser, Hotels & vergleichbare Geschäfte: Es ist Zeit, freie WLANs zu Geld zu machen!

Leiten oder besitzen Sie ein ‘Real-Life’-Geschäft und stellen Sie Ihren Gästen oder Kunden ein freies WLAN zur Verfügung, sollten Sie jetzt aufhorchen, denn CyberGhost ermöglicht Ihnen, dort Geld zu verdienen, wo Sie bislang nur welches ausgeben mussten: beim Betrieb öffentlich zugänglicher Hotspots. Angenehmer Nebeneffekt: Sie schützen Ihre Kunden und Gäste online – und diese werden es honorieren, indem sie wiederkommen.

Read More

Welche Risiken birgt die Post-Störerhaftung-Ära?

Deutschland rüstet auf: Nach Jahren des digitalen Hinterwäldler-Daseins und des Postkutschen-Protektionismus‘ stellt die Nation das weltweit einzigartige Konstrukt ‚Störerhaftung‘ zur Disposition und will zumindest die gröbsten Stolpersteine bei der Einrichtung flächendeckender WLANs aus dem Weg räumen. Wie in anderen Ländern sollen mobile Internetverbindungen zur Selbstverständlichkeit im öffentlichen Raum werden – und für viele stellt sich da die Frage: „Sind meine Daten in diesen Netzen eigentlich sicher?“

Die kurze Antwort: Nein!

look at 2016

Read More

© 2017 CyberGhost