Tag - Firewall

Was ist ein KillSwitch und wie überprüfe ich, ob mein VPN einen guten hat?

Was ist ein KillSwitch? Frei nach der Feuerzangenbowle stellen wir uns da erst mal ganz dumm und tun so als ob wir nicht wüssten, was ein Schalter ist und wofür man diesen nutzt. Und, zack, sind wir schon beim Kern des Ganzen: Wir unterbrechen da was. Nicht für immer, was man annehmen könnte angesichts des martialischen Wortes ‚Kill‘, aber doch für einen gewissen Zeitraum …

Die meisten VPN-Anbieter haben einen solchen KillSwitch in ihrem Portfolio. Er soll verhindern, dass Daten im Falle eines plötzlichen VPN-Verbindungsabbruchs außerhalb des verschlüsselten Tunnels ins Internet entfleuchen können, indem automatisch kurzerhand alle Netzwerkadapter eines Betriebssystems deaktiviert werden. Entscheidet sich der Anwender für eine Neuverbindung mit seinem VPN, wird die Deaktivierung rückgängig gemacht. Der Nachteil hierbei: Alle aktiven Internetverbindungen können in der Zeit zwischen der Reaktivierung aller Netzwerkadapter und dem erfolgreichen Neuaufbau der VPN-Verbindung unkontrolliert Daten senden – es sei denn, der Nutzer beendet bereits im Vorfeld alle möglicherweise sendenden Programme und Programmteile. Was natürlich voraussetzt, dass alle gefunden werden.

Read More

Bugfix-Update CyberGhost 5.0.14.7

Ab sofort verfügbar: die jüngste CyberGhost-Windows-Version mit Bugfixes und internen Updates. Wie gewohnt, aktualisiert sich der Windows-VPN-Client automatisch mit dem Start der Anwendung.

Die neue CyberGhost-Version beinhaltet eine komplett neue Rendering-Engine zur Darstellung der Nutzeroberfläche, von der vor allem Nutzer älterer Windows-Plattformen wie XP und Vista profitieren, aber ebenso Anwender, die keineCG5n Internet Explorer installiert haben. Dort greift CyberGhost, das zur Darstellung der grafischen Oberfläche in der Regel den Internet Explorer von Microsoft in wenigstens Version 9 benötigt, dann automatisch auf die Gecko-Engine des Konkurrenten Firefox zurück. Die Performance beider Engines ist in etwa identisch.

Ebenfalls in der neuen Version adressiert wurden verschiedene Fehler und notwendige Aktualisierungen:

  • Beseitigung von Problemen mit einem lokalen Netzwerk und der CyberGhost-internen Firewall
  • Wiederverbindungs-Problem gelöst
  • Problem bei serverseitigen Verbindungsabbrüchen gefixt
  • IE-Rendering-Engine aktualisiert
  • Cache-Problem der neuen Rendering-Engine beseitigt
  • Firefox-Bibliotheken aktualisiert
  • OpenSSL aktualisiert

© 2017 CyberGhost