Archive - Oktober 17, 2017

Hui, endlich offen (Störerhaftung). Pfui, leider geknackt (KRACK): Neues von der WLAN-Front

Dumm gelaufen: Gerade als du dich in deutschen WLANs sicher zu fühlen begannst und während das Konfetti, das beim Fallen des Abmahnmodells ‚Störerhaftung‘ in die Luft geworfen wurde, noch gen Boden rieselte, entdeckten Sicherheitsforscher gleich mehrere kritische Löcher in der WLAN-Absicherung WPA2. Durch einen sinnigerweise KRACK genannten Angriff gelang es ihnen, den verschlüsselten Datenverkehr zwischen einem Access Point und einem WLAN-Client mitzuschneiden und zu manipulieren. Womit sensible persönliche Daten wie Kreditkartennummern, Bankkonten und Einloggdaten fürs Online-Shoppen offen zutage liegen können.

Read More

© 2017 CyberGhost